Archiv Frühstück

Fermentierter vegan Cashew-Käse

Hier noch ein tolles, einfaches, schnelles, leckeres Rezept.
Der Vegan Cashews Käse ist tatsächlich einfach zuzubereiten und braucht keine Fachkompetenzen.
Man sollte ein Gitter und einen Käse Korb haben, wie im Rezept man sehen kann.
Sie sind beide online bestellbar.
Ich empfehle immer Fairtrade Cashews zu benutzen, aus etischen- und Gesundheitsgründen.
Wer möchte darüber mehr erfahren, sollte ein wenig online recherchieren wie die Cashews produziert werden.
Und jetzt gehen wir in die Küche, der vegan Käse wartet auf uns.

Weiterlesen

Cocottine

Das Rezept von heute ist köstlich, einfach, schnell zuzubereiten und glutenfrei.

Natürlich kann man das Buchweizenmehl mit Reismehl nach Wunsch ersetzen

ZUTATEN
120 g reife Banane
25 g geriebene Zitronenzest
40 g ganze Mandeln
90 g Buchweizenmehl
40 g Zucker
7 g Vanille Bourbon Zucker
10 g Weinsteinbackpulver
35 ml Sonnenblumenöl
70 ml Sojamilch
1 EL CARROBPULVER
1 TL ZIMT

Backzeit: 18 Min. 160 Grad im Airfryer oder im Ofen 175 Grad . Stichprobe nicht vergessen

Unten das Videorezept von meinem Youtube Kanal

Weiterlesen

Schoko Pancakes – glutenfrei

Diese Pancakes sind einfach und schnell zuzubereiten.
Außerdem sind sie glutenfrei und OHNE Zuckerzusatz

Mit Kakao, Kicherebsenmehl und Haselnüssen…
30 g Kichererbsenmehl (am besten die vorherige Nacht mit Wasser eingeweicht 1:3, was bedeutet 30 g Mehl 90 ml Wasser)
Am nächsten Tag das übrige Wasser wegschütten und weiter verarbeiten
15 g Mandelmehl
20 g Hafermehl
60 ml Kakaomilch Alpro oder ähnliche
1 TL kakaopulver
eine Prise Backpulver

SAUCE
1 TL Tahin hell
1 TL Mandelmuss

Frisches Obst zum dekorieren .

Weiterlesen

Super saftige Muffins mit Karotten, Apfel und Orangen

Ein super Rezept für super saftige süße Muffins
ZUTATEN FÜR CA. 10 MUFFINS

200g Dinkelmehl für Kuchen
50 g geriebene Haselnüsse
80 g Zucker
13 g Weinstein Backpulver
Eine Prise Salz
Eine Prise Kurkuma
60 g Kartoffel Stärke
100g geriebene Karotten
150 g Apfel
Der Saft von 1+1/2 Orangen
50 ml Sonnenblumenöl
110 ml pflanzliche Milch mit Vanille Geschmack
Vanille Aroma
Bio Zitronenzest
Ein Stück vegane Butter zum einfetten

18 Minuten mit 170 Grad im Air Fryer backen oder ca. 20 Minuten im Ofen
Stichprobe nicht vergessen

Zuerst die Backformen einfetten und danach mit Mehl, oder Zucker oder einem Mix aus Haselnüssen und Zucker bestäuben
Die trockene Zutaten abseihen und mischen
Alle feuchte Zutaten zubereiten und emulgieren
Die zwei Massen untermengen und damit die Backformen füllen
Im Air fryer 18 Minuten mit 170 Grad, oder im Ofen ungef. 20 Minuten backen.

Stichprobe nicht vergessen
VANILLE SAUCE :

1 El Maizena mit 50 ml Soya Milch kalt umrühren
Zucker, Zitronenzest, Vanillearoma, eine Prise Kurkuma hinzufügen.
Einige Minuten aufkochen bis die richtige Konsistenz erreicht wird.
Falls es zu flüssig sein sollte, beiseite ein bisschen Maizena mit 1 EL Soya Milch umrühren und hinzufügen.
Aufkochen und Servieren.
Falls es die Sauce zu dick sein sollte, Milch und dementsprechend Zucker addieren.

Nach Geschmack servieren.

Weiterlesen

Fasching .. Le Chiacchiere

In Italien zum Fasching gibt es Chiacchiere zum verspeisen, statt Krapfen so wie hier in Österreich.
Sie sind leicht, knusprig und eine Falle für die Figur 😉
Man kann sie im Ofen (so wie ich gemacht habe) backen oder frittieren, je nach Lust und Laune und Kalorien 😉
Sie sind ganz einfach zuzubereiten und schmecken sehr gut.
Na dann… los in die Küche 🙂

Weiterlesen