Rezepte

Pizza Muffins, sooo lecker….By RobertaDieses Rezept eignet sich perfekt zu einem Büffet, zu einem Fingerfood, zu einer Jause, oder zu einem Aperitif.... Ich habe aus den angegebenen Mengen an Zutaten, 25 kleine Muffins bekommen, die allerdings nur einen Abend Lebensdauer gehabt haben 😉😁😀 Sie waren soo lecker, saftig und gut, dass wir sie alle verspeist haben. Ich habe keine Zeitangaben beim Rezept gegeben, weil die Planung dieses Rezeptes sehr lang ist, allerdings nicht zu kompliziert. Im Wahrheit geht es nur um das Überlegen, WANN wir tatsächlich Pizza backen wollen . Von dem her ist es eine Planung aller Vorbereitungen nötig. Die einzelne Aktionen sind in sich nicht schwer, man muss sich nur auf gewisse Regeln anhalten. Im Videorezept wird alles gut erklärt. Zutaten für den Vorteig (Biga) : 100g Mehl 47 ml Wasser 1 G frische Hefe Die Zutaten schnell zusammen verarbeiten. Der Teig soll ziemlich bröselig aussehen. Es soll kein Kugel sein. Wie im Video erklärt wird, kann man entweder 24 St. Im Kühlschrank stellen und dann 16-18 St. im Raumtemperatur mit max. 21 Grad, oder 16-18 Stunden im Raumtemperatur mit 21 Grad stellen. Zutaten für den Hauptteig 330g Mehl 260 ml Wasser (kalt vom Kühlschrank) 7 g Salz Das Procedere wird im Video gezeigt
Italienische Baci di Dama – Damenküsse (Vollkorn- glutenfreier Mürbteig)By RobertaWortwörtlich übersetzt, bedeutet der Name "Damenküsse". Diese verführerische Kekse schmelzen tatsächlich im Mund, obwohl sie glutenfrei und Vollkorn sind. Einfach ausprobieren und genießen ZUTATEN : 160 g Vollkorn Reismehl 80 g karzoffelstärke 70 g Erythrit 50 ml soya sahne 150 g hausgemachte Margarine (Wer mein Kochbuch hat, findet das Rezept auf der Seite 140) 20 g geschrotete Leinsamen 10 g Flohsamenschalen Eine Prise Salz 60 g dunkle Schokolade 15 g Zitronenzest 100 g geriebene Haselnüsse Der Mark einer Vanilleschote Wer das Videorezept sich anschauen möchte, hier der Link zu meinem Youtube Kanal https://youtu.be/MQwDgIzq-JU
Süße Muffins mit weißen BohnenBy RobertaHallo! Ab heute gibt es auf YouTube meinen Kanal, mit dem selben Name MyVegAtelier. Dort kann man das Videorezept anschauen. Link zum Rezept https://www.youtube.com/watch?v=pIlfUC8xG9g&t=4s
Fasching .. Le ChiacchiereBy RobertaIn Italien zum Fasching gibt es Chiacchiere zum verspeisen, statt Krapfen so wie hier in Österreich. Sie sind leicht, knusprig und eine Falle für die Figur 😉 Man kann sie im Ofen (so wie ich gemacht habe) backen oder frittieren, je nach Lust und Laune und Kalorien 😉 Sie sind ganz einfach zuzubereiten und schmecken sehr gut. Na dann... los in die Küche 🙂
1 2 3 16