Gnocchi senza glutine integrali con farina di riso e farina di grano saraceno

AuthorRobertaCategory, , DifficultyBeginner

Un´altra ricetta semplice, facile, veloce, gustosa e senza glutine.

 

Yields1 Serving
Prep Time30 minsCook Time5 minsTotal Time35 mins

 800 g patate farinose cotte
 50 g farina integrale di grano saraceno
 200 g farina integrale di riso
 50 g Maizena
 20 g cuticole di semi di psillio
 20 g semi di lino macinati
 7 g Sale

1

Alle Zutaten zusammen kneten und der Teig in kleine Teile schneiden.
Kleine Wurst formen und mit einer Teigkarte Gnocchi ausschneiden.

Im kochenden Wasser Gnocchi köcheln lassen.
Als sie schwimmen, Gnocchi herausnehmen und nach Geschmack servieren.

Ich habe sie in einer Antihaftpfanne mit Olivenöl, Kala Namak Salz, Pfeffer, Salbeiblättern, gehobelten Mandeln und Pistazien kurz angebraten und serviert.

Ingredients

 800 g patate farinose cotte
 50 g farina integrale di grano saraceno
 200 g farina integrale di riso
 50 g Maizena
 20 g cuticole di semi di psillio
 20 g semi di lino macinati
 7 g Sale

Directions

1

Alle Zutaten zusammen kneten und der Teig in kleine Teile schneiden.
Kleine Wurst formen und mit einer Teigkarte Gnocchi ausschneiden.

Im kochenden Wasser Gnocchi köcheln lassen.
Als sie schwimmen, Gnocchi herausnehmen und nach Geschmack servieren.

Ich habe sie in einer Antihaftpfanne mit Olivenöl, Kala Namak Salz, Pfeffer, Salbeiblättern, gehobelten Mandeln und Pistazien kurz angebraten und serviert.

Gnocchi senza glutine integrali con farina di riso e farina di grano saraceno