Tartellettes mit Chufamehl

AuthorRobertaCategory, , , DifficultyBeginner

Dieser Kuchen wird euch überraschen. Er ist total leicht zuzubereiten und schmeckt hervorragend.
Zutaten für drei kleine Portionen

 

Yields1 Serving
Prep Time25 minsCook Time20 minsTotal Time45 mins
 60 g Chufamehl
 60 g gerieben Haselnüsse
 5 g Zitronenzest
 20 g Erythrit
 2 g Johannisbrotkernmehl
 50 ml Mandelmilch
 60 g dunkle Schoko
 1 EL Sonnenblumenöl
 Obst zum dekorieren
1

Schokolade und Öl beiseite stellen:
Alle andere Zutaten mischen und die Masse im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen
Tartellettes mit Öl bepinseln und mit Folie überziehen
Die Masse in drei Stücke teilen und in die Formen reinpressen
Die Tartellettes von der Folie befreien und im Ofen mit 120 Grad 15-20 Minuten backen bis sie trocken sind.
Danach Schokolade im Wasserbad schmelzen, ein wenig Milch und 1 TL ÖL hinzufügen.
Schokolade auf die drei Formen verteilen, mit Obst dekorieren und im Raumtemperatur befestigen lassen.
Servieren

2

Ingredients

 60 g Chufamehl
 60 g gerieben Haselnüsse
 5 g Zitronenzest
 20 g Erythrit
 2 g Johannisbrotkernmehl
 50 ml Mandelmilch
 60 g dunkle Schoko
 1 EL Sonnenblumenöl
 Obst zum dekorieren

Directions

1

Schokolade und Öl beiseite stellen:
Alle andere Zutaten mischen und die Masse im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen
Tartellettes mit Öl bepinseln und mit Folie überziehen
Die Masse in drei Stücke teilen und in die Formen reinpressen
Die Tartellettes von der Folie befreien und im Ofen mit 120 Grad 15-20 Minuten backen bis sie trocken sind.
Danach Schokolade im Wasserbad schmelzen, ein wenig Milch und 1 TL ÖL hinzufügen.
Schokolade auf die drei Formen verteilen, mit Obst dekorieren und im Raumtemperatur befestigen lassen.
Servieren

2

Tartellettes mit Chufamehl

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn − acht =