Rote Beete – RotkrautGnocchi – glutenfrei

AuthorRobertaCategory, DifficultyBeginner

ein ungewöhnliches Rezept

 

Yields1 Serving
Prep Time30 minsCook Time5 minsTotal Time35 mins

 250 g kalte gepresste Kartoffeln
 50 g Buchweizenmehl -Vollkorn
 30 g Maizena
 80 g Vollkorn Reismehl
 70 g mix aus pürierten Rotkraut und rote Beete
 4 g Salz
 Wasser nur nach Bedarf

1

Alle Zutaten zusammen kneten
Würstchen formen und Gnocchi mit einer Teigkarte herausschneiden
Gnocchi auf ein bemehltes und mit Backpapier belegtes Blech verteilen
Im kochenden Wasser einige Minuten kochen bis sie schwimmen, dann herausnehmen und nach Geschmack abmachen.
Die Gnocchi kann man bis 4 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Ingredients

 250 g kalte gepresste Kartoffeln
 50 g Buchweizenmehl -Vollkorn
 30 g Maizena
 80 g Vollkorn Reismehl
 70 g mix aus pürierten Rotkraut und rote Beete
 4 g Salz
 Wasser nur nach Bedarf

Directions

1

Alle Zutaten zusammen kneten
Würstchen formen und Gnocchi mit einer Teigkarte herausschneiden
Gnocchi auf ein bemehltes und mit Backpapier belegtes Blech verteilen
Im kochenden Wasser einige Minuten kochen bis sie schwimmen, dann herausnehmen und nach Geschmack abmachen.
Die Gnocchi kann man bis 4 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Rote Beete – RotkrautGnocchi – glutenfrei

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn + 16 =