Ricotta aus Soyamilch

AuthorRobertaCategoryDifficultyBeginner

Hausgenachte Ricotta

Yields1 Serving
Prep Time5 minsCook Time5 minsTotal Time10 mins

 500 ml Soyamilch
 20 ml Apfelessig
 Salz
 Pfeffer
 gemahlener Knoblauch

1

Milch sieden lassen und vom Herd wegnehmen

2

In einer Glasschüssel hinwerfen

3

Apfelessig hinzufügen, eine Minute durchrühren und 10 Minuten gerinnen lassen

4

Ein Tuch über ein Sieb legen, die Masse drauf schütten und ab und zu umrühren.
Zwei Stunden abtropfen lassen. Achtung: die Masse der Ricotta soll keinen Kontakt mit dem unteren abgetropfneten Serum haben

5

Nach zwei Stunden ist die Ricotta fertig um gewürzt zu werden.
Man kann mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Schnittlauch würzen.

6

Ricotta in die Käseform hinschütten und im Kühlschrank stellen. Am bestens einen Tag abwarten vor dem Verzehr. Während dieser Zeit, wird die Ricotta noch ein wenig Serum verlieren.

Ingredients

 500 ml Soyamilch
 20 ml Apfelessig
 Salz
 Pfeffer
 gemahlener Knoblauch

Directions

1

Milch sieden lassen und vom Herd wegnehmen

2

In einer Glasschüssel hinwerfen

3

Apfelessig hinzufügen, eine Minute durchrühren und 10 Minuten gerinnen lassen

4

Ein Tuch über ein Sieb legen, die Masse drauf schütten und ab und zu umrühren.
Zwei Stunden abtropfen lassen. Achtung: die Masse der Ricotta soll keinen Kontakt mit dem unteren abgetropfneten Serum haben

5

Nach zwei Stunden ist die Ricotta fertig um gewürzt zu werden.
Man kann mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Schnittlauch würzen.

6

Ricotta in die Käseform hinschütten und im Kühlschrank stellen. Am bestens einen Tag abwarten vor dem Verzehr. Während dieser Zeit, wird die Ricotta noch ein wenig Serum verlieren.

Ricotta aus Soyamilch

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × vier =