Radicchio Röllchen

AuthorRobertaCategory, , , DifficultyBeginner

Ein schnelles, leckeres und glutenfreies Rezept
Einzelportion

 

Yields1 Serving
Prep Time20 minsCook Time20 minsTotal Time40 mins

 3 Radicchio Blätter
 3 EL Polenta (dafür das vorgekochte Mehl verwenden, welches in 2 Minuten fertig ist)
 ein Stück Zucchini
 Salz, Pfeffer, Knoblauch und Zwiebelpulver, Kümmel, Olivenöl
 Für die Sauce:
 3 EL Silk Tofu
 1 TL Senf
 1 TL Tomatenmark
 ½ TL Shiro Miso
 2 EL Olivenöl
 Knoblauch und Zwiebelpulver, Pfeffer, Kurkuma,
 1 EL salzreduzierte Soyasauce

1

Die drei Radicchio Blätter mit ein wenig Wasser, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Kümmel und Knoblauchpulver dünsten.
Polenta und Zucchini grob reiben oder würfeln und anbraten
Polenta und Zucchini als Füllung benutzen und die Röllchen zubereiten.
Beiseite stellen

Sauce zubereiten:
Alle Zutaten mixen und anschließen ein wenig des Radicchio Dunstsaft hinzufügen und die entstandene Sauce kurz in der Pfanne aufwärmen. Sauce auf die Röllchen verteilen und servieren

Ingredients

 3 Radicchio Blätter
 3 EL Polenta (dafür das vorgekochte Mehl verwenden, welches in 2 Minuten fertig ist)
 ein Stück Zucchini
 Salz, Pfeffer, Knoblauch und Zwiebelpulver, Kümmel, Olivenöl
 Für die Sauce:
 3 EL Silk Tofu
 1 TL Senf
 1 TL Tomatenmark
 ½ TL Shiro Miso
 2 EL Olivenöl
 Knoblauch und Zwiebelpulver, Pfeffer, Kurkuma,
 1 EL salzreduzierte Soyasauce

Directions

1

Die drei Radicchio Blätter mit ein wenig Wasser, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Kümmel und Knoblauchpulver dünsten.
Polenta und Zucchini grob reiben oder würfeln und anbraten
Polenta und Zucchini als Füllung benutzen und die Röllchen zubereiten.
Beiseite stellen

Sauce zubereiten:
Alle Zutaten mixen und anschließen ein wenig des Radicchio Dunstsaft hinzufügen und die entstandene Sauce kurz in der Pfanne aufwärmen. Sauce auf die Röllchen verteilen und servieren

Radicchio Röllchen

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 5 =