Keto- Roulade

AuthorRobertaCategory, , DifficultyBeginner

 

Yields1 Serving
Prep Time35 minsCook Time15 minsTotal Time50 mins

 2 Zucchini
 1 Melanzani
 300 g Natur Tofu
 zwei Rotkrautblätter
 Kurkuma, Kala Namak Salz, Pfeffer, Olivenöl, Rapsöl, Kümmel,
 Soyasauce

1

Zucchini und Melanzani dünn schneiden, mit Rapsöl und Gewürzen bepinseln, anbraten oder grillen
Ein Paar Rotkrautblätter blanchieren und abkühlen lassen
Danach Rotkraut mit Olivenöl, Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver, Kümmel, abmachen
Zucchini und Rotkraut abwechseln und übereinander disponieren (siehe Bild)
Füllung aus angebratenem Tofu mit Zucchini und Melanzani Abschnitten drauf legen (Tofu mit Soyasauce, Kurkuma, ein wenig Salz, Pfeffer, Knoblauch, Olivenöl abschmecken)
Rouladen anfertigen und mit den Linsen-Pancakes servieren.

Ingredients

 2 Zucchini
 1 Melanzani
 300 g Natur Tofu
 zwei Rotkrautblätter
 Kurkuma, Kala Namak Salz, Pfeffer, Olivenöl, Rapsöl, Kümmel,
 Soyasauce

Directions

1

Zucchini und Melanzani dünn schneiden, mit Rapsöl und Gewürzen bepinseln, anbraten oder grillen
Ein Paar Rotkrautblätter blanchieren und abkühlen lassen
Danach Rotkraut mit Olivenöl, Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver, Kümmel, abmachen
Zucchini und Rotkraut abwechseln und übereinander disponieren (siehe Bild)
Füllung aus angebratenem Tofu mit Zucchini und Melanzani Abschnitten drauf legen (Tofu mit Soyasauce, Kurkuma, ein wenig Salz, Pfeffer, Knoblauch, Olivenöl abschmecken)
Rouladen anfertigen und mit den Linsen-Pancakes servieren.

Keto- Roulade

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 − zwei =