Heidi´s Brote

AuthorRobertaCategory, DifficultyBeginner

 

Yields1 Serving
Prep Time3 hrsCook Time15 minsTotal Time3 hrs 15 mins

 450g Vollkorn Dinkelmehl
 100 g Universal Weizenmehl
 100 g Natural Yogurt Soya ohne Zucker
 100 ml pflanzliche Milch
  100 ml Wasser
  4 g frische Hefe
 6 g Salz
 1 TL Zucker

1

Als ich klein war kann ich mich erinnern, dass ich Heidi Zeichentrickfilm zuschaute. Ich liebte die Oma's Brote und hatte immer Lust auf solche Leibchen. Gestern habe ich das Heidi´s Brot (saftig und weich wie Nannbrot) gebacken und ich war sehr zufrieden damit ❤️ saftig, weich, lecker.
Zubereitung:
Zuerst die Hefe im lauwarmen Wasser mit Zucker auflösen und 15 Minute ruhen lassen. Mehle abseihen Aufgelöste Hefe sowie Yogurt hinzufügen. Die Milch nach und nach addieren, bis der Teig eine weiche aber trotzdem kompakte Konsistenz bekommt. Salz als letzte Zutat hinzufügen. Teig im ausgeschalteten Ofen aber mit Licht und warmen Wasser zwei Stunden aufgehen lassen. Danach wieder kneten, wenn notwendig Mehl hinzufügen und wieder zwei Stunden aufgehen lassen. Nach dieser Zeit aus dem Teig 10 kleine Bällchen ausschneiden und mit der Hand ein wenig flach machen. Ofen auf 200 Grad Ober- Unterhitze einschalten. In der zwischen die Bällchen werden noch ein wenig aufgehen. 10 Minuten Backzeit sollten reichen.

Ingredients

 450g Vollkorn Dinkelmehl
 100 g Universal Weizenmehl
 100 g Natural Yogurt Soya ohne Zucker
 100 ml pflanzliche Milch
  100 ml Wasser
  4 g frische Hefe
 6 g Salz
 1 TL Zucker

Directions

1

Als ich klein war kann ich mich erinnern, dass ich Heidi Zeichentrickfilm zuschaute. Ich liebte die Oma's Brote und hatte immer Lust auf solche Leibchen. Gestern habe ich das Heidi´s Brot (saftig und weich wie Nannbrot) gebacken und ich war sehr zufrieden damit ❤️ saftig, weich, lecker.
Zubereitung:
Zuerst die Hefe im lauwarmen Wasser mit Zucker auflösen und 15 Minute ruhen lassen. Mehle abseihen Aufgelöste Hefe sowie Yogurt hinzufügen. Die Milch nach und nach addieren, bis der Teig eine weiche aber trotzdem kompakte Konsistenz bekommt. Salz als letzte Zutat hinzufügen. Teig im ausgeschalteten Ofen aber mit Licht und warmen Wasser zwei Stunden aufgehen lassen. Danach wieder kneten, wenn notwendig Mehl hinzufügen und wieder zwei Stunden aufgehen lassen. Nach dieser Zeit aus dem Teig 10 kleine Bällchen ausschneiden und mit der Hand ein wenig flach machen. Ofen auf 200 Grad Ober- Unterhitze einschalten. In der zwischen die Bällchen werden noch ein wenig aufgehen. 10 Minuten Backzeit sollten reichen.

Heidi´s Brote

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn − vier =