Cannelloni mit Spinat-Tofufüllung

AuthorRobertaCategoryDifficultyBeginner

Für 4 Personen

 

Yields1 Serving
Prep Time45 minsCook Time20 minsTotal Time1 hr 5 mins

 1 Pck. Lasagne oder Cannelloni
 300 g frischer Spinat
 300 g Natur Tofu
 Soyasauce, Balsamico,
 Kala Namak Salz, Pfeffer
 Knoblauchpulver
 Olivenöl
 1 Liter pflanzliche Milch
 100 g Maizena
 Muskatnuss,
 eine Handvoll Semmelbrösel

1

Spinat im wenig Wasser kochen, mit Salz und Olivenöl abschmecken. Beiseite stellen

50 ml Olivenöl mit 100 g Maizena umrühren, Milch langsam untermischen, salzen, Pfeffer und Muskatnuss hinzufügen. Am Herd stellen und ständig umrühren bis die Bechamel entsteht. Vom Herd entnehmen.

Tofu würfeln und mit Kala Namak Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver, Olivenöl, Soyasauce und Balsamico abmachen.
Mit Spinat mixen und ein Teil der Bechamelsauce hinzufügen.
Lasagne Blätter im heißen Wasser kurz blanchieren, herausnehmen und auf ein Küchentuch hinlegen
Die Nudel Blätter halbieren. Mit einem Spritzbeutel die Spinat-Tofufüllung auf die zwei Hälfte der Nudel streichen und dann zusammen rollen.

2

Pro Nudelblatt bekommen wir zwei Cannelloni
Cannelloni auf Zwei Schichte in eine Pyrexform positionieren und mit Bechamel, vegan Käse jede Schicht anfertigen.

3

Die letzte Schicht mit Semmelbrösel bestreuen und in den heißen Ofen mit 180 Grad für 15 Minuten backen, danach mit 200 Grad 10 Minuten gratinieren lassen

Ingredients

 1 Pck. Lasagne oder Cannelloni
 300 g frischer Spinat
 300 g Natur Tofu
 Soyasauce, Balsamico,
 Kala Namak Salz, Pfeffer
 Knoblauchpulver
 Olivenöl
 1 Liter pflanzliche Milch
 100 g Maizena
 Muskatnuss,
 eine Handvoll Semmelbrösel

Directions

1

Spinat im wenig Wasser kochen, mit Salz und Olivenöl abschmecken. Beiseite stellen

50 ml Olivenöl mit 100 g Maizena umrühren, Milch langsam untermischen, salzen, Pfeffer und Muskatnuss hinzufügen. Am Herd stellen und ständig umrühren bis die Bechamel entsteht. Vom Herd entnehmen.

Tofu würfeln und mit Kala Namak Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver, Olivenöl, Soyasauce und Balsamico abmachen.
Mit Spinat mixen und ein Teil der Bechamelsauce hinzufügen.
Lasagne Blätter im heißen Wasser kurz blanchieren, herausnehmen und auf ein Küchentuch hinlegen
Die Nudel Blätter halbieren. Mit einem Spritzbeutel die Spinat-Tofufüllung auf die zwei Hälfte der Nudel streichen und dann zusammen rollen.

2

Pro Nudelblatt bekommen wir zwei Cannelloni
Cannelloni auf Zwei Schichte in eine Pyrexform positionieren und mit Bechamel, vegan Käse jede Schicht anfertigen.

3

Die letzte Schicht mit Semmelbrösel bestreuen und in den heißen Ofen mit 180 Grad für 15 Minuten backen, danach mit 200 Grad 10 Minuten gratinieren lassen

Cannelloni mit Spinat-Tofufüllung

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × drei =