Linsen Frikadellen

AuthorRobertaCategory, DifficultyBeginner

Hier ein tolles Rezept, schnell, schmackhaft und lecker.
Wenige Zutaten werden gebraucht

Wie im Video schon erwähnt, man kann das Gewicht der Kartoffel mit Linsen ersetzen.

70 g gekochte und gebratene Süßkartoffel (ich benutze lieber die als die normale Kartoffel, wegen dem niedrigen glykämischer Index)
100 g gekochte gedünstete Linsen (Olivenöl mit Gewürzen schwitzen, Linsen, Wasser und Bio Würfel hinzufügen und fertig kochen. Eventuell mit einem EL Soyasauce verfeinern)
2 EL Soyasauce (salzreduzierte)
2 EL Olivenöl
2 TL Knoblauchpaste (bei Denn´s- Vegan Abteilung) ersetzbar mir frischen Knoblauchzehen und einem Schuss Sonnenblumenöl
Gewürze (Knoblauch- und Zwiebelpulver, Muskatnuss, Pfeffer, Kümmel)
ein Kräuterbund (Petersilie, Schnittlauch und Basilikum)
2 EL geschrotete Leinsamen
1 EL Flohsamenschalen

Es ist sehr wichtig die Masse im Kühlschrank ruhen lassen vor dem Formen der Frikadellen.
Man kann sie entweder anbraten oder anbraten und mit Tomatensauce servieren. In diesem Fall würde ich eine Scheibe gegrillte Polenta dazu geben.

Ich erinnere euch, dass mein Kochbuch BISSEN UM BISSEN, VERÄNDERN WIR DIE WELT, ist auf Amazon erhältlich.
Abonniere meinem Youtube Kanal, aktiviere die Glocke um kein Videorezept zu verpassen

 

Yields1 Serving
Prep Time40 minsCook Time10 minsTotal Time50 mins

1

Man kann die Frikadellen mit einem Salat servieren

2

3

... oder mit Tomatensauce...

Ingredients

Directions

1

Man kann die Frikadellen mit einem Salat servieren

2

3

... oder mit Tomatensauce...

Linsen Frikadellen