Burger, Frikadellen und Faschiertes Braten

AuthorRobertaCategory, DifficultyIntermediate

Das Rezept ist so Lecker und vielseitig, dass man es haben muss.
Man kann sogar den Teig einfrieren und späten anwenden.
Man muss mit den Gewürzen arbeiten um den richtigen Geschmack hinzukriegen

HAUPT ZUTATEN

160 g weiße Zwiebel
40 g Kräutermix Petersilie, Koriander, Schnittlauch
80 g Soya Geschnetzelte
150 g gekochte Mung Bohnen
(90 g Mung Bohnen so wie die Linsen kochen, nun ohne Tomatenmark)
150 g gekochte Berg Linsen
(90 g Linsen in einer Pfanne mit Olivenöl, Tomatenmark, Kümmel, Knoblauchpulver, Zwiebel, eine Prise Kala Namak Salz , Bio veg Würfel und Wasser kochen bis sie ziemlich weich sind. Berg Linsen brauchen ziemlich lang zu kochen. Man kann auch Lorbeerblätter hinzufügen um den Geschmack)
150 g eingeweichter Buchweizen . Das Wasser 2 bis 3 Mal tauschen.
2 EL Kichererbsenmehl

GEWÜRZE
2 EL Tomatenmark
1 EL Zweibelsenf
30 ml Salzreduzierte Soyasauce
2 EL Worchester Sauce - Vegan
1 EL Kümmel
1 EL (nicht ganz) Pfeffer
2 EL Knoblauchpulver
2 EL Zwiebelpulver
1 TL (nicht ganz) von Kala Namak Salz (normaler Salz ist auch ok)
2 EL geschrotete Leinsamen
2 EL Flohsamenschalen
2 bis 4 EL Sonnenblumenkerne
3 EL Olivenöl
1 EL Rote Bete Pulver
15 Tropfen Liquidsmoke (die Menge ist von Mittel abhängig)
1 EL Edelsüße Paprika
1 bis 3 Löffelwasser (die Menge ist von Linsen- und Bohnenfeuchtigkeit abhängig)
Salz : die zusätliche Menge überlasse ich euch, da die Soyasauce schon benutz wird.

 

Yields1 Serving
Prep Time45 minsCook Time20 minsTotal Time1 hr 5 mins

1

Zuerst Bohnen und Linsen kochen und abkühlen lassen.
Dann wie im Video gezeigt wird, das Rezept weiter zubereiten.

Ingredients

Directions

1

Zuerst Bohnen und Linsen kochen und abkühlen lassen.
Dann wie im Video gezeigt wird, das Rezept weiter zubereiten.

Burger, Frikadellen und Faschiertes Braten