Proteinreiche Muffins

AuthorRobertaCategory, DifficultyBeginner

Keine Getreide - kein raffinierter Zucker - glutenfrei

 

Yields1 Serving
Prep Time30 minsCook Time25 minsTotal Time55 mins

 ½ Avocado
 120 g dunkle Schoko Pudding
 80 g gekochte pürierte weiße Bohnen
 40 g dunkle Schoko
 Zitronenzest
 20 g Kokosmehl
 20 g geriebene Mandeln
 2 EL im Rum eingelegte Mandeln (optional, wenn Kinder sie essen sollen, dann lieber weg lassen)
 15 ml Agaven Sirup
 8 g Weinstein Backpulver
 eine Prise Natron
  1 + 1/2 geschrotete Leinsamen in 3 EL pflanzliche Milch mit Vanillegeschmack einweichen lassen
 2 EL pflanzliche Milch mit Vanillegeschmack

1

Zuerst Bohnen kochen (im Wasser ohne Salz, nachdem sie über 24 Stunden eingeweicht wurden) oder die schon vorgekochte benutzen.
Bohnen pürieren und beiseite stellen
In eine Schüssel alle Zutaten mischen um eine schöne weiche Masse zu bekommen.
Die Masse in die Muffins Backformen verteilen und in den heißen Ofen mit 160 Grad ungef. 25 Minuten backen.
Abkühlen lassen und aus den Formen herausnehmen
Am nächsten Tag schmecken sie noch besser
Viel Spaß in der Küche

Man kann sie mit Schokotropfen oder gehobelten Mandeln verfeinern. oder noch mit geschmolzener Schoko.

Ingredients

 ½ Avocado
 120 g dunkle Schoko Pudding
 80 g gekochte pürierte weiße Bohnen
 40 g dunkle Schoko
 Zitronenzest
 20 g Kokosmehl
 20 g geriebene Mandeln
 2 EL im Rum eingelegte Mandeln (optional, wenn Kinder sie essen sollen, dann lieber weg lassen)
 15 ml Agaven Sirup
 8 g Weinstein Backpulver
 eine Prise Natron
  1 + 1/2 geschrotete Leinsamen in 3 EL pflanzliche Milch mit Vanillegeschmack einweichen lassen
 2 EL pflanzliche Milch mit Vanillegeschmack

Directions

1

Zuerst Bohnen kochen (im Wasser ohne Salz, nachdem sie über 24 Stunden eingeweicht wurden) oder die schon vorgekochte benutzen.
Bohnen pürieren und beiseite stellen
In eine Schüssel alle Zutaten mischen um eine schöne weiche Masse zu bekommen.
Die Masse in die Muffins Backformen verteilen und in den heißen Ofen mit 160 Grad ungef. 25 Minuten backen.
Abkühlen lassen und aus den Formen herausnehmen
Am nächsten Tag schmecken sie noch besser
Viel Spaß in der Küche

Man kann sie mit Schokotropfen oder gehobelten Mandeln verfeinern. oder noch mit geschmolzener Schoko.

Proteinreiche Muffins